Die Follicular Unit Transplantation (FUT) Methode/Strip-Technique/Streifenmethode

Bei der Strip/FUT (Follicular Unit Transplantation) Methode wird am Hinterkopf unter lokaler Betäubung ein ca. 1 cm hoher Streifen entnommen. Aus diesem Haarstreifen werden von einem erfahrenen Team sorgfältig die zu verpflanzenden Haare präpariert. Durch eine spezielle Verschluss-Technik, die so genannte ’Trichophytic Closure’ Methode, kann die Entnahmestelle so vernäht werden, dass die entstehende Narbe in vielen Fällen kaum mehr sichtbar ist. Diese Methode resultiert in den meisten Fällen in exzellenten Ergebnissen. Wenn die Haare am Hinterkopf allerdings sehr dünn sind oder in Zukunft die Haare am Hinterkopf sehr kurz getragen werden sollen, wird diese Methode nicht als erste Wahl empfohlen.

Die Eigenhaartransplantation nach der Strip/FUT-Prozedur

Die Entnahme der Haare: Zunächst wird der Entnahmebereich rasiert und lokal betäubt. Anschließend wird ein Streifen der behaarten Kopfhaut am Hinterkopf entnommen. Die Größe des Streifens hängt von der Zahl der benötigten Transplantate ab. Aus dem entnommenen Streifen gewinnt das Team die vorher berechnete Zahl der Haar-Einheiten. Diese Zahl kann mit unserem erfahrenen Team sinnvollerweise bis zu 2.800 Einheiten pro Eingriff liegen. Es erfolgt dann der Verschluss nach der ’Trichophytic Closure’ Methode.

Das Einsetzen der Haare: Die Implantation erfolgt mit der selben Technik wie bei der FUE Methode.

Zunächst wird gemeinsam die Haarlinie bestimmt und angezeichnet. Unter lokaler Betäubung - und daher schmerzfrei - werden mit speziellen feinen Skalpellen kleine Schlitze gemacht. Mit Hilfe von feinsten Pinzetten werden nun durch unsere langjährig spezialisierten HaarassistentInnen die Haare samt Wurzeln eingepflanzt. Die Versorgung und Durchblutung der Haarwurzeln erfolgt unmittelbar nach der Eigenhaartransplantation.

Die wesentlichen Faktoren für ein natürliches Ergebnis nach der Eigenhaarverpflanzung werden hier realisiert:

  • die zukünftige Wuchsrichtung
  • die Dichte 
  • die Haarlinie
Rupertusplatz 3, 1170 Wien | T +43 1 480 40 80 | F +43 1 480 40 80-40 | praxis@wien-hautarzt.at